Sie sind hier:  Aktuelles & Service »  Presse 

Endkommissionierung in guten Händen

Täglich werden im Textilservice der Liebenau Service über neun Tonnen Wäsche bearbeitet, ein Großteil für die Einrichtungen der Stiftung Liebenau mit ihren Häusern und Wohngruppen. Wiegen, sortieren, waschen, trocknen, zusammenlegen und versandfertig machen - in der Großwäscherei  fallen viele Arbeitsschritte an, die gut miteinander abgestimmt sind. Ein wichtiger Arbeitsschritt, sozusagen der letzte Schliff, ist die Endkommissionierung der Wäsche. Seit Mitte 2017 sind Menschen mit Unterstützungsbedarf für diesen Bereich verantwortlich. Fünf Mitarbeiter haben hier eine abwechslungsreiche, aber auch anspruchsvolle Aufgabe gefunden.

Von Anfang an dabei ist Ralf Stohr. Der 41-Jährige arbeitet seit gut einem Jahr in der Wäscherei und war zuletzt auf der Suche nach einer neuen Herausforderung mit mehr Verantwortung und Eigenständigkeit. Diese hat er in der Endkommissionierung gefunden: „Ich muss schauen, dass alles richtig zurückkommt. Die Arbeit macht mir viel Spaß, “ so Stohr. Gemeinsam mit seinen Kollegen nimmt er unzählige Textilien wie Hemden, T-Shirts, Hosen, Handtücher und Bettwäsche aus den Maschinen und dem Legebereich entgegen, ordnet diese erst den Häusern und anschließend den Wohngruppen der Stiftung Liebenau zu, um sie dann akkurat in die jeweiligen Rollwagen einzusortieren. Die Wagen werden anschließend mit Gurten transportsicher gemacht und mit großen Hauben vor Verunreinigungen geschützt, bevor sie in einer definierten Reihenfolge an den Versand übergeben werden.

Dennoch gibt es auch unbeliebte Arbeiten, beispielsweise wenn Wäschesäcke mit Socken beim Waschvorgang aufgehen. Die Socken müssen dann sortiert und richtig zugeordnet werden. Das kostet Zeit und Nerven. „Durch die vielen Maschinen ist es hier auch laut und ich muss viel laufen und mich immer konzentrieren“, ergänzt Ralf Stohr.

Die Herausforderungen nimmt das Team gerne an, denn für Ralf Stohr und seine Kollegen überwiegt die Freude an der abwechslungsreichen, eigenverantwortlichen Tätigkeit in der Endkommissionierung.

erstellt am 07.08.2018



Endkommissionierung im Textilservice 
Endkommissionierung im Textilservice

 

Ralf Stohr freut sich über seine neue Aufgabe 
Ralf Stohr hat eine spannende und abwechslungsreiche Aufgabe gefunden

 

Joachim Köhler überprüft den bestückten Wäschwagen 
Joachim Köhler überprüft den bestückten Wäschwagen