Sie sind hier:  Aktuelles & Service »  Presse 

LiSe Gebäudeservice zählt 100 Objekte

MECKENBEUREN –  Im Jahr 2009 ist die Liebenau Service GmbH nicht nur 10 Jahre alt geworden, auch kann der LiSe Gebäudeservice stolze 100 Objekte zählen, die regelmäßig betreut werden. Nach gelungenem Umbau des Kulturschuppen „Am Gleis 1“ übernahm die LiSe Anfang des Jahres die Unterhaltsreinigung der neuen Kulturadresse am Bahnhof in Meckenbeuren.

Der 130 Jahre alte Holzbau ist mit der gelungenen Verbindung von historischer Bausubstanz und moderner Technik zu einem Veranstaltungsort mit besonderem Flair geworden.

Nach jeder Veranstaltung im Meckenbeurener Kulturschuppen reinigen die Mitarbeiter des LiSe Gebäudeservice die Veranstaltungsräume, die Bühne und die Garderobe sowie die Sanitäranlagen. Dabei sind die Reinigungsmittel speziell auf die Anforderungen der verschiedenen Bodenbeläge abgestimmt, wie beispielsweise auf den schwarz-matten Speziallack, mit dem die Bühne überzogen ist. Auch sind kurzfristige Veränderungen im Programm oder zusätzliche Veranstaltungen für die flexiblen Reinigungskräfte der LiSe kein Problem.

Mit der Gemeinde Meckenbeuren kann die LiSe auf eine langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit zurückblicken. Neben dem Kulturschuppen sorgt die LiSe auch in der Grundschule Kehlen sowie in der Unterführung am Bahnhof Meckenbeuren für tadellose Sauberkeit. Die LiSe ist stolz auf die ausnahmslos gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde Meckenbeuren.

erstellt am 02.08.2009



 

Eines von hundert betreuten Objekten: Der Meckenbeurener Kulturschuppen