Sie sind hier:  Aktuelles & Service »  Presse 

LiSe-Festzelt: Leckere Gaumenfreuden, frisches Bier und ganz viel Gaudi

Im großen Festzelt und im Biergarten vom Weingartner Welfenfest wird es Anfang Juli wieder fröhlich zugehen. Mit einem schmackhaften Grill- und Speisenangebot sowie einer abwechslungsreichen Getränkekarte werden die Gäste von der Liebenau Service GmbH, kurz LiSe, rundum verwöhnt. Für die Ohren gibt’s ein abwechslungsreiches Musikprogramm mit alt bewährten sowie neuen Darbietungen. Und beim Serviceteam werden erstmals die gelaufenen Kilometer mit Schrittzählern erfasst.

Doch das Wichtigste zuerst: Für ein Maß frisch gezapftes Bier bleibt der Preis mit 6,50 € auch in diesem Jahr konstant. Neben Bier können die Gäste aus einem vielfältigen Angebot an Wein und alkoholfreien Getränken wählen. Für den kleinen oder großen Hunger empfiehlt die LiSe in der Selbstbedienung feine Würste und Steaks von Grillstand. Vom Service werden den Gästen unter anderem Hähnchen und Haxen, aber auch Spießbraten, gebackene Champignons und Salatteller an die Tische gebracht. Sowohl am Sonntag als auch am Montag können die Welfenfest-Besucher mit einem zünftigen Frühshoppen in den Tag starten. Und am Dienstag bietet die LiSe wieder ein besonderes Tagesgericht zum Mittagstisch für 5,50 € an.

Weite Wege: Schrittzähler für die Servicekräfte

Der Service wird 2011 von der Maucher Gastronomie gestemmt, ein mittelständiges Unternehmen aus Süddeutschland. Fünf Tage lang wird das Team von Maucher Gastronomie die Bestellungen der Gäste aufnehmen und dann schnellen Schrittes servieren. Dabei kommen eine Menge Kilometer zusammen. Die LiSe hat sich daher überlegt die Servicekräfte mit einem Schrittzähler auszustatten. Nach dem Fest werden die Schritte zusammen gezählt und in Kilometer umgerechnet. Wir sind gespannt was die Servicekräfte während des Welfenfestes so an Strecke zurücklegen.

Bewährt: der Waffelstand

Fehlen darf inzwischen auch der Waffelstand nicht mehr. Wie in den vergangenen Jahren wird der Waffelverkauft von Beschäftigten der Werkstatt für behinderte Menschen der LiSe übernommen. Auch der Preis bleibt mit 1 Euro für eine Waffel am Stiel gleich. Neu dagegen ist, dass der Waffelstand in diesem Jahr in den Grillbereich des großen Festzeltes integriert ist.

An allen Tagen: freier Eintritt ins Festzelt

An allen Veranstaltungstagen ist der Eintritt ins Festzelt frei. Gerne nimmt die LiSe ab sofort Ihre Tischreservierung unter 07542 10-7010 oder service@lise-gmbh.de entgegen.

 

erstellt am 07.06.2011