Sie sind hier:  Aktuelles & Service »  Presse 

Nudelvielfalt überzeugt Mittagstisch-Besucher

RAVENSBURG / LIEBENAU Vom 22. bis 24. November konnte das Kochwerk in Ravensburg seine Gäste mit einem neuen Extra überraschen: Nudeln aus Liebenauer Eigenproduktion. Aus der Maschine kamen die Nudeln direkt in das für sie vorbereitete Salzwasser – frischer geht es nicht mehr. Für das Kochwerk sind die hausgemachten Nudeln eine schöne Neuerung auf dem bereits abwechslungsreichen Speiseplan.

 

Stolz auf die frischen Teigwaren aus dem Liebenauer Nudelwerk ist auch Kochwerk Betriebsleiterin Silke Mayer "Die Nudeln werden in einem Projekt der Liebenau Service GmbH in Zusammenarbeit mit Menschen mit Behinderung hergestellt."

Nudeln in verschiedenen Formen und Farben

Die Projektleitung liegt bei Franz Völk, er betreut die Produktion und kümmert sich um die Vermittlung der nötigen Fertigkeiten zur Nudelproduktion. Zusammen mit Heinrich Arnold ist er auch an den drei Nudelaktionstagen im Kochwerk vor Ort gewesen. Stellvertretend für das Liebenauer Nudelwerk haben die beiden je nach Aktionstag Nudeln in verschiedenen Formen und Farben hergestellt. 

Begeisterung bei den Gästen

Der Stolz auf die Teigwaren aus eigener Herstellung war den beiden Nudelspezialisten anzusehen. Mit ansteckender Begeisterung wurde den Kochwerk-Gästen an der Essenausgabe erklärt was das Besondere am Liebenauer Nudelwerk ist. Von der frischen Produktion haben sich die Gäste schnell überzeugen lassen. So hat so mancher Besucher die Nudeln nicht nur in den angebotenen Gerichten versucht. Es wurde gemischt und probiert mit verschiedenen Saucen und Beilagen. 

Nudeln auch für zu Hause

Und nicht nur für den Genuss in der Mittagspause war das Kochwerk vorbereitet, alle Kunden hatten die Möglichkeit sich an der Kasse mit den Produkten des Liebenauer Nudelwerks einzudecken. Zwei Sorten der Nudel können im Moment erworben werden. Bei den Dinkelvollkorn-Nudeln gibt es noch ein anderes Plus zu erwähnen: Der verarbeitete Rohstoff Dinkel ist ein Urgetreide aus der Region Ravensburg. 

Noch viel Potenzial

Mit den Aktionsideen der Nudelwoche im Kochwerk hat Herr Port, Küchenchef im Kochwerk, eine schöne Serie eröffnet. Hier gibt es noch viel Potenzial für tolle kulinarische Ideen damit die Besucher nach der Mittagspause noch lange von den Kochwerk-Genüssen schwärmen können. In Zukunft wird das Kochwerk auch weiterhin die Produkte des Liebenauer Nudelwerks zum Verkauf anbieten. 

erstellt am 27.11.2011



Von Franz Völk frisch hergestellt, gekocht und gebraten: Wellenhörnchen aus Dinkelvollkorn