Sie sind hier:  Aktuelles & Service »  Presse 

Nachbericht Muttertagsfrühstück im Kochwerk

Genuss pur – so lautet das Fazit zum Muttertagsfrühstück am Sonntag den 13. Mai 2012 im Kochwerk Ravensburg. Mehr als 100 Gäste kamen zu dem reichhaltigen Frühstücksbüfett zu Ehren der Mütter in das Mittags- und Veranstaltungsrestaurant Kochwerk nach Ravensburg.


Das Kochwerk-Team zieht Bilanz

Beim Betreten des Kochwerks wurden die Besucher vom Kochwerk-Team und vom Duft frisch gebrühten Kaffees begrüßt. Viele Gäste nutzten das Veranstaltungsangebot, um sich mit Familie und Freunden gemütlich zum Frühstück zu treffen. Die Stimmung unter den rund 100 Gästen war den ganzen Vormittag fröhlich. Küchenchef Philip Port hat sich bei der Auswahl und der Präsentation der Speisen viel Mühe gegeben. Die Platten wurden vom aufmerksamen Service stets ausgewechselt und nachbestückt. So stand so mancher Gast mit großen Augen vor dem Büfett um erst einmal zu überlegen "worauf ich als nächstes Lust habe". Große Auswahl, angenehme Atmosphäre - "Mutterherz, was willst Du mehr?", lautete daher das Fazit der Veranstaltung.

Rundum zufrieden

Silke Mayer, Betriebsleiterin im Kochwerk, ist mit dem Muttertagsfrühstück mehr als zufrieden. "Wir waren komplett ausgebucht und hatten großartige Gäste. Wenn eine Veranstaltung so positiv angenommen wird und so viel Lob und Dank für das Angebot und die Umsetzung ausgesprochen wird, das ist schon jedes Mal eine tolle Bestätigung für uns.“ schwärmte die gelernte Hotelfachfrau.

Mit diesem Resümee ist zumindest eines klar: Wir dürfen uns auch 2013 auf ein Muttertagsfrühstück im Kochwerk freuen.

 

erstellt am 14.05.2012



Impressionen vom Muttertagsfrühstück.