Sie sind hier:  Aktuelles & Service »  Presse 

Pflegen Sie Ihre Visitenkarte!

Wer als Besucher ein Gebäude betritt, nimmt viele Eindrücke wahr – oft unterbewusst und bevor ein erstes Wort der Begrüßung gefallen ist. Sind die Räumlichkeiten sauber und gepflegt, fühlt man sich trotz unbekannter Umgebung wohl. Dieses Wohlgefühl erfahren auch die im Gebäude lebenden und arbeitenden Menschen. Ihre Umgebung regelmäßig von den Spuren des (Arbeits-)Alltags zu befreien, ist das Fachgebiet der LiSe-Unterhaltsreinigung. Zuverlässige und geschulte Reinigungskräfte sind dabei genauso wichtig, wie ein ganzheitliches Reinigungs-Konzept.

Eine sorgfältige Bestandsaufnahme bildet die Basis: Bevor unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Reinigung Ihre Räumlichkeiten zum ersten Mal betreten, erarbeiten wir mit Ihnen ein Flächen- und Leistungsverzeichnis. Die Raum-Nutzung, die zu reinigende Fläche, der Bodenbelag und der gewünschte Reinigungsrhythmus fließen in das Flächenverzeichnis ein. In ihm wird auch die zu reinigende Fläche pro Stunde festgehalten, die sogenannte Richtleistung. Diese ist beispielsweise abhängig vom Bodenbelag, der Frequentierung und der überstellten Fläche durch Schreibtische, Pflanzen und Schränke. Die Richtleistung realistisch zu bewerten ist das A und O. Eine dauerhaft gute Reinigungsqualität setzt voraus, dass unsere Kolleginnen und Kollegen realistische Vorgaben für „ihre“ Objekte bekommen.

Das Leistungsverzeichnis legt für jeden Raum bis ins Detail fest, wann und wo genau gereinigt wird, von der Leerung der Abfallbehälter über die Bodenreinigung bis hin zur Beseitigung von Spinnweben.

Flächen- und Leistungsverzeichnis bilden die Basis für die gewünschte Unterhaltsreinigung und fließen in einen maßgeschneiderten Reinigungsplan ein. So stellen wir eine professionelle Reinigung mit maximaler Transparenz für Sie als Kunden und uns als Dienstleister sicher.

Sie sehen: Ihre Visitenkarte ist bei uns in guten Händen, jetzt und in Zukunft. Für die gleichbleibende Qualität der Reinigung finden regelmäßig Schulungen statt, begleitet von Qualitätskontrollen, Hygienechecks und internen sowie externen Audits. 

Mehr zur Unterhaltsreinigung erfahren Sie hier und direkt bei Ihren Regionalleitungen des LiSe-Gebäudeservice: Dorothea Weber, Tel. 07542 10-7030, dorothea.weber@lise-gmbh.de und Thomas Müller, Tel. 07542 10-7029, thomas.mueller@lise-gmbh.de

erstellt am 25.11.2015